Arbeitszeugnis Beratung

Eine optimierte Arbeitszeugnis Beratung ist der Schlüssel für einen durchdachten Prozess,
zufriedene Mitarbeiter und eine effektive Arbeitszeugnis-Erstellung!

 

Arbeitszeugnis-Prozesse, die nicht rundlaufen, haben meist schlechte Arbeitszeugnisse oder lange Erstellungszeiten zur Folge und führen häufig zu Konflikten mit Mitarbeitern, zu Rechtsstreitigkeiten und damit zu zusätzlichen Kosten und einer unnötigen Belastung der Personalabteilung. Oftmals müssen nur kleine Veränderungen vorgenommen werden, um einen Arbeitszeugnis-Prozess zu optimieren und effektiver zu gestalten. Nicht selten ist aber im Tagesgeschäft nicht die Zeit und/oder das Know-how vorhanden, um festgefahrene Abläufe zu ändern. Externer Sachverstand kann hier helfen, schnell und effektiv an den richtigen Stellschrauben zu drehen.

 

Ziele eines optimierten Arbeitszeugnis-Prozesses:

  • Entlastung der Mitarbeiter der Personalabteilung
  • Entlastung der Führungskräfte
  • Senkung der Beschwerdequote
  • Schnelle/termingerechte Arbeitszeugnis-Erstellung
  • Keine auflaufenden Arbeitszeugnisse
  • Einfacher und effektiver Arbeitszeugnis-Prozess
  • Verbesserung der Arbeitszeugnis-Qualität
  • Höhere Arbeitszeugnis-Stückzahl in kürzerer Zeit
  • Mehr freie Ressourcen in der Personalabteilung
  • Senkung des Stressfaktors in der Personalabteilung
  • Senkung der Kosten durch die kostengünstigere Arbeitszeugnis-Auslagerung

Grundlegende Fragen der Arbeitszeugnis-Prozess-Optimierung!

  • Was sind die Vor- und Nachteile eines Arbeitszeugnis-Generators?
  • Warum ist eine offene interne Kommunikation so wichtig?
  • Kommt Ihnen das Outsourcing der Arbeitszeugnis-Erstellung zugute und welche Möglichkeiten kommen in Frage?
  • Sind Ihre Arbeitszeugnis-Bausteine noch zeitgemäß?
  • Inwiefern rentiert sich für Sie die Einführung neuer Arbeitszeugnis-Formulare?

01

Neuen Arbeitszeugnis-Prozess implementieren

02

Bestehenden Arbeitszeugnis-Prozess optimieren

03

Arbeitszeugnis-Auslagerung organisieren und effektiv gestalten

04

Arbeitszeugnis-Software mit Prozess synchronisieren

Steigerung der Qualität und Quantität der Arbeitszeugnisse.

Für den Mitarbeiter stellt ein qualifiziertes, rechtssicheres, fehlerfreies und termingerecht erstelltes Arbeitszeugnis eine zu erwartende Leistung von seinem Arbeitgeber dar. Effektive Arbeitszeugnis-Prozesse und gut geschultes Personal sind dafür Voraussetzung. Unternehmen profitieren enorm von schnellen und einfachen Prozessen im täglichen Betrieb, wo gerade in Personalabteilungen ohnehin viel Arbeit liegenbleibt. Wir bieten Ihnen schnelle, professionelle und effektive Hilfe an. Die daraus resultierende Entlastung wird sofort spürbar.

Sind Sie mit Ihrem Arbeitszeugnis-Prozess zufrieden ?

Arbeitszeugnis-Probleme unserer Kunden vor dem Wechsel zu PSRM

  • Qualität 50% 50%
  • Zeugnistool 70% 70%
  • Prozess 95% 95%
  • Quantität 90% 90%
  • Zeit 85% 85%
  • Know-how 80% 80%

Rechtssichere Arbeitszeugnis Beratung

Zu unserem Team gehört auch eine Anwältin mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht, die uns laufend über die rechtlichen Voraussetzungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf dem aktuellen Stand hält und entsprechend berät. Wir erarbeiten für unsere Kunden individuelle Prozessabläufe, deren Einhaltung wir durch entsprechende Service-Level-Agreements sicherstellen. Mit unserer Erfahrung können wir Ihnen helfen, Ihre Zeugnisse schnell, individuell und professionell zu erstellen, und damit Ihre Personalabteilung deutlich entlasten.

Senken Sie sofort Ihre Beschwerdequote!

Beschwerden von Mitarbeitern und Führungskräften über erstellte Arbeitszeugnisse sind für Personalabteilungen fast schon alltäglich, belasten aber sie in der täglichen Arbeit zusätzlich. Diese zusätzliche Zeit ist jedoch meist nicht vorhanden und so häufen sich Arbeitszeugnisse auf und die Beschwerden werden nicht abgebaut, sondern verstärken sich sogar.

Beratung für individuelle Arbeitszeugnisse

Arbeitszeugnis-Bausteine wie auch Arbeitszeugnis-Tools sind zwar eine gute Unterstützung bei der Arbeitszeugnis-Erstellung, haben jedoch immer den Nachteil der Unpersönlichkeit. Die für die jeweilige Position speziell wichtigen Fähigkeiten fallen den Standardformulierungen zum Opfer. Je individueller ein Arbeitszeugnis gestaltet ist, umso eher hat es den Anschein, dass der Empfänger eine hohe Wertschätzung beim Arbeitszeugnis-Aussteller genoss.